Wir helfen hier und jetzt.

Besuchshundedienst

Ältere und Menschen mit Behinderung, Kinder, aber auch Kranke reagieren auf Kontakt mit Tieren sehr positiv. Nicht allen ist es jedoch möglich, sich ein eigenes Haustier zu halten. Deshalb wird das Angebot von "Besuchshunden" sehr gerne angenommen. Auf Wunsch machen die geprüften und geschulten Hunde zusammen mit ihrem Besitzer Besuche z.B. in Senioren- oder Behinderteneinrichtungen. Auch Kindergärten und Schulen werden besucht. Sie können selbst wählen, in welcher Form der Besuch stattfinden soll. (Einzel- oder Gruppenbesuch, in der Einrichtung, zu Hause, im Freien etc.). Die Besuche finden in Absprache mit der Einrichtungsleitung, den Hundebesitzern und Klienten in einem regelmäßigen Turnus statt.

Karin Fenzl und Nero

Ihre Ansprechpartnerin:

Karin Fenzl

info@besuchshundedienst.de