Corona-Testzentrum Ruhalmstraße Forchheim

Durchgeführt werden Antigen-Schnelltests und PCR-Tests. Das Testzentrum befindet sich am Ende der Ruhalmstraße Forchheim und wird vom ASB im Auftrag des Landkreises Forchheim betrieben. Zuletzt aktualisiert: 01.05.2022

ÖFFNUNGSZEITEN CORONA-TESTZENTRUM RUHALMSTRASSE:

MONTAG BIS FREITAG: 14:00 bis 17:00 UHR
SAMSTAG,SONNTAG,FEIERTAGE: 09:00 bis 12:00 UHR

GEÖFFNET FÜR SCHNELLTESTS UND PCR-TESTS.

!! Informationen zum Anspruch auf kostenfreie Testung für Geflüchtete finden Sie in den FAQs !!

Aufgrund einer Anordnung der bayerisches Staatsregierung sind in den kommunalen Testzentren der Landkreise keine kostenpflichtigen PCR-Tests möglich. Weitere Infos in den FAQs.

SIE HABEN PROBLEME BEIM ABRUF ODER ERHALT IHRES TESTBEFUNDES? SCHREIBEN SIE UNS AN
5{3LOSj%'AzrC2h\XE9/D6FvKeci1MU|*gH]#[SK`rtkrVHkOM_[9#*iTKnSN9q4}.TiuJ3'd

 

Häufige Fragen und Antworten (FAQs):
 

1. Kontaktperson / positiver PCR-Test / positiver Schnelltest / Fall in Schule / Kita?

 

Bitte beachten Sie die ausführlichen Hinweise des Gesundheitsamtes Forchheim unter: https://www.lra-fo.de/

 

2. Wer kann sich testen lassen?

Im kommunalen Testzentrum Ruhalmstraße, 91301 Forchheim können sich alle BürgerInnen per Antigen-Schnelltest kostenlos auf das Coronavirus testen lassen.
Es wird KEINE Terminvereinbarung angeboten.
PCR-Tests werden für bestimmte Personengruppen angeboten (siehe Punkt 4).

 

3.  Antigen-Schnelltests:

Kostenfrei für alle BürgerInnen und Personen mit Aufenthaltsort in Deutschland. Bitte vor dem Test QR-Code mit den persönlichen Daten unter qr.deineanmeldung.de erstellen. Dadurch verringert sich die Wartezeit im Testzentrum.

 

4.  Wer hat weiterhin Anspruch auf kostenfreie RT-PCR-Tests?

!! Ab Freitag, 01.04. sind keine kostenfreien PCR-Tests für Personen mit medizinischer Kontraindikation, Schwangere und Stillende mehr möglich !!

(Befundlaufzeit derzeit ca. 24 bis 48 Stunden. Ohne Gewähr!)
 

Positiver Schnelltest (auch positiver Selbsttest). ERFORDERLICHER NACHWEIS: POSITIVER SCHNELLTEST(-BEFUND)

Flüchtende bei Erstaufnahme in eine Gemeinschaftseinrichtung / Erstaufnahme in eine private Wohnung. ERFORDERLICHER NACHWEIS: AUSWEIS UND / ODER MELDEBESCHEINIGUNG
 

Alle Personen, die durch das Gesundheitsamt an uns gemeldet wurden. ERFORDERLICHER NACHWEIS: MELDUNG AN DIE TESTSTATION ERFOLGT ÜBER DAS GESUNDHEITSAMT FORCHHEIM

 

Personen, die für einen Klinkaufenthalt, Rehaaufenthalt oder einen Eingriff zwingend einen PCR-Test vorlegen müssen UND die Klinik bzw der behandelnde Arzt den PCR-Test nicht durchführen kann.
ERFORDERLICHER NACHWEIS: BESCHEINIGUNG DER EINRICHTUNG MIT IHREM NAMEN UND HINWEIS AUF PCR-TEST

 

 

BewohnerInnen von stationären Pflegeeinrichtungen, wenn diese nach einer Rückkehr in die Einrichtung oder bei einem Einzug einen PCR-Test vorlegen müssen.
ERFORDERLICHER NACHWEIS: BESCHEINIGUNG DER EINRICHTUNG

 

5. Wie erhalte ich das Testergebnis?

Der Abruf des PCR-Testergebnisses erfolgt über die Smartphone-und Webapp "Mein Laborergebnis" bzw www.mein-laborergebnis.de
Sie erhalten bei der Anmeldung zum Test einen QR-Code ausgehändigt, mit dem Sie das Ergebnis abrufen können.
Die Zusendung des Antigen-Schnelltest-Ergebnisses erfolgt per SMS und per Mail an die von Ihnen angegebene Mailadresse. Alternativ können Sie sich den Befund direkt an der Teststation ausdrucken lassen.

 

6. Ich wurde im Auftrag des Gesundheitsamtes getestet.

Bitte senden Sie Ihren Befund nach Erhalt per Mail an das Gesundheitsamt Forchheim unter lgH9e|NTcx~1usARb.iP]#[PW7&T^V4Xm?xhUI5R7N2



 

 

 

 

ABRUF PCR-TESTERGEBNIS

ABRUF SCHNELLTEST-ERGEBNIS