Erste - Hilfe Grundausbildung (Führerschein) / Ausbildung für betriebliche Ersthelfer/innen (BG)

Dieser Kurs ist für nachfolgende Zielgruppen:

  • Betriebliche Ersthelfer (BG) - bitte Kursteilnahme bei der Berufsgenossenschaft genehmigen lassen. Genehmigung und das Anmeldeformular mitbringen.
  • Führerscheinbewerber aller Klasse
  • Trainer-, Gruppen- und Übungsleiter
  • Tauchscheine
  • Lehrer
  • Medizinstudenten
  • sonstige Interessierte.

Ab zehn Personen bieten wir den Kurs auch in Ihren Räumlichkeiten an.

Lehrgangsinhalte:
Vermittlung der grundlegenden Maßnahmen zur unmittelbaren Lebensrettung in Theorie und Praxis: Verhalten an Unfallstellen, Retten aus Gefahrenbereichen, Notruf, Helmabnahme, Verhalten bei Bewusstlosigkeit, Behandlung von Atem- und Kreislaufstörungen inklusive Beatmung und Herz-Lungen Wiederbelebung, Blutstillung bei lebensbedrohlichen Blutungen, Behandlung des Schocks, Verhalten bei Haut- und Knochenverletzungen, Verbrennungen, Erfrierungen, Hitzenotfälle (Sonnenstich, Hitzschlag), Verletzungen des Bauchraums, der Wirbelsäule und des Beckens, Vergiftungen, Allergischen Reaktionen, Insektenstichen, akuter Atemnot, Asthma, sowie die Gelegenheit für Sie, die erlernten Maßnahmen in praktischen Fallbeispielen zu Üben.

Für den Teilnehmerbeitrag sind drei Modelle möglich:

  • Die Kursgebühr in Höhe von 50,00 EUR in Bar am Kurstag entrichten
  • Für Teilnehmer, die den Kurs im Auftrag Ihres Arbeitgebers oder eines Vereins absolvieren, können die Lehrgangskosten komplett vom zuständigen Unfallversicherungsträger (Berufsgenossenschaft/Unfallkasse) getragen werden. Bitte lassen Sie sich dafür die Kursteilnahme von der zuständigen Berufsgenossenschaft genehmigen und bringen Sie die Genehmigung und das Anmeldeformular zum Kurs mit.
  • ür Mitglieder des ASB ist der Lehrgang 1 x jährlich gebührenfrei, bringen Sie bitte zum Kurs den ausgefüllten Mitgliedergutschein mit.

 

ASB-Kurzfilm über Erste Hilfe

Mit seinem Kurzfilm zum Internationalen Tag der Ersten Hilfe am 12. September zeigt der ASB, dass jeder Mensch in eine Notsituation geraten kann, bei der es auf seine schnelle Hilfe ankommt.

 

HP_Lukas_Haensch1.jpg

Lukas Hänsch

Presse - und Öffentlichkeitsarbeit/ Soziale Dienste

Telefon : 09191 7007 - 15
Fax : 09191 7007 - 20

/W5*n9|qLIc]zvOoJDakK-~jt]#[v@qj]-`Zc%W@']?b*&JQ1u-OZ

ASB Forchheim

Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 9
91301 Forchheim