ASB - Arbeiter Samariter Bund Forchheim - Wir helfen hier uns jetzt

Heimleitung

Sebastian Beetz

09191/7007-40
Email schreiben
Heimverwaltung

Alexandra Schuster

09191/7007-45
Email schreiben

So selbständig wie möglich - mit so viel Hilfe wie nötig!

In unserem Wohnheim finden derzeit 52 Menschen mit geistiger und/oder köperlicher Behinderung ein Zuhause. Zusätzlich bieten wir tagesstrukturierende Massnahmen in unserer neu geschaffenen Tagesstruktur (TSM) für ca. 10-12 Personen an.

Menschen mit Behinderungen sollen so normal leben können und dazu jede Hilfe bekommen, die sie brauchen. Deshalb ist das Wohnheim, neben einem angemessenen Arbeitsplatz, das Fundament für ein weitgehend selbstbestimmtes und sinnerfülltes Leben. Dabei spielt es eine wichtige Rolle, dass diese Menschen in das soziale Umfeld der Bürger der Stadt Forchheim integriert werden. Unser erklärtes Ziel ist es, jeden nach seinen Fähigkeiten zu fördern.

Das Wohnheim wurde Ende 2003 nach dem Umzug aus der Unteren Kellerstraße 36 neu bezogen. Seit Anfang 2006 ist das Heim voll belegt. Zum 01. März 2013 wird der Erweiterungsbau mit 12 weiteren Wohnplätzen und den neu geschaffenen Möglichkeiten für tagesstrukturierende Massnahmen in Betrieb genommen.

Fragen Sie uns, wie Sie uns bei unseren Projekten unterstützen können.

Was ist Inklusion? -- Eine Antwort auf diese Frage gibt dieser Comic der Aktion Mensch. In rund 80 Sekunden zeigt er im Strichmännchen-Stil, was Inklusion bedeutet: beim Sport, in der Schule, bei der Arbeit